Allgemeine Geschäftsbedingungen der SilvaVest GmbH, Münster

(Stand: Januar 2019)

Gegenstand des Unternehmens ist die Wahrnehmung aller beratenden, wissenschaftlichen, gutachterlichen und ingenieurmäßigen Aufgaben und Dienstleistungen auf den Gebieten der Land-, Forst- und Holzwirtschaft, der Agrar-, Wald- und Landschaftsökologie, des Klima-, Umwelt-, Natur- und Heimatschutzes, der Landschaftsplanung, der regenerativen Energiewirtschaft mit Dendromasse sowie aller hiermit in Zusammenhang stehenden Arbeiten im In- und Ausland.

Die Gesellschaft kann alle Geschäfte betreiben, die dem Gesellschaftszweck unmittelbar und mittelbar zu dienen geeignet sind. Hierzu gehört auch die Vermarktung von Grundstücken für Direktinvestments im In- und Ausland (Maklertätigkeit) sowie die grundstücksbezogene Beratung von Investoren im Rahmen des Investitionsprozesses.

Die SilvaVest GmbH arbeitet im Rahmen von Such- und Beratungsaufträgen bzw. über Nachweisbestätigungen und Maklervereinbarungen für Ihre Auftraggeber. Wird schriftlich nicht Gegenteiliges explizit zwischen Auftraggeber und der SilvaVest GmbH vereinbart, werden Allgemeine Geschäfts- und Vertragsbedingungen zugrunde gelegt.

Aufträge der SilvaVest GmbH werden ausschließlich zu Allgemeinen Geschäfts- bzw. Vertragsbedingungen abgeschlossen und durchgeführt, es sei denn, es wird schriftlich im Rahmen eines Auftrages bzw. eines Vertrages etwas anderes vereinbart. Entgegenstehende Bedingungen des Auftraggebers haben keine Gültigkeit, sofern und solange sie nicht schriftlich anerkannt wurden. Es gelten dementsprechend unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der jeweils gültigen Fassung, es sei denn, es wurde schriftlich etwas anderes vereinbart. Zum Erhalt unserer AGB wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Contact