Geschichte

Wir, die SilvaVest GmbH, sind seit dem 01.01.2019 uneingeschränkter Rechtsnachfolger der 2004 mit Sitz in Birmingham / England gegründeten Wald-Consult Ltd. -- nach Rechtsformwechsel im Zuge des Brexits mit gleichem Team und gleicher Adresse in Münster, Deutschland. Der Rechtsformwechsel erfolgte als so genannte „grenzüberschreitende Seitwärtsverschmelzung“ auf der Basis der Vorschriften der EU-Richtlinie 2005/56/EC sowie zu beachtender britischer und deutscher Rechts- und Steuerrechtsvorschriften.

Die im Idealfall realisierbaren Motive einer Fusion oder Verschmelzung können strategischer, finanzieller und persönlicher Natur sein. Solche Motive gab es nicht, denn wir waren mit der Entwicklung unserer Limited sehr zufrieden, zumal die Limited weltweit die wohl bekannteste Rechtsform ist. Einzig der Brexit und der damit drohende Verlust der Niederlassungsfreiheit englischer Unternehmen in der EU sowie die Unfähigkeit der politischen Entscheidungsträger, für viele Hunderttausend Limiteds in der EU Lösungen anzubieten, war das Motiv des Handelns.

Wichtig für uns war dabei, dass sich für unsere bestehenden Kunden und die zukünftigen nichts ändert. Auf dem Wege der grenzüberschreitenden Verschmelzung ging die Wald-Consult Limited mit allen Rechten und Pflichten in der SilvaVest GmbH auf. Alle Arbeits-, Miet-, Kooperationsverträge etc., Aufträge oder sonstige Vereinbarungen konnten so uneingeschränkt übernommen werden.

Gegenstand des Unternehmens SilvaVest – Gesellschaft für nachhaltige Agrar- und Waldinvestments mbH ist die Wahrnehmung aller wissenschaftlichen, beratenden, gutachterlichen und ingenieurmäßigen Aufgaben und Dienstleistungen auf den Gebieten der Land-, Forst- und Holzwirtschaft, der Agrar-, Wald- und Landschaftsökologie, des Klima-, Umwelt-, Natur- und Heimatschutzes, der Landschaftsplanung, der regenerativen Energiewirtschaft mit Dendromasse sowie aller hiermit in Zusammenhang stehenden Arbeiten im In- und Ausland.

Contact